Chiropraktor – Liste der anerkannten Universitäten für Chiropraktik

Ein Chiropraktor verfügt über ein 5-Jähriges Universitätsstudium der Chiropraktik bzw. Klinischen Biomechanik an einer akkreditierten Universität im Ausland. In Deutschland gibt es keine Universität, deren Studienangebot die weltweiten Standards der Akkreditierung in diesem Fach der Medizin erfüllt. Zum weltweit drittgrößten Heilberuf finden Sie unter „Was ist Chiropraktik? Was ist ein Chiropraktor?“ weitere Informationen.

Chiropraktik Chiropraktor Chiropraktische Justierung

Trainingsraum für Studenten der Chiropraktik an der Süddänischen Universität

Ein Chiropraktor unterscheidet sich in seiner Qualifikation von einem Chiropraktiker oder Chirotherapeut und von einem Osteopathen. Die Ausbildung zum Chiropraktiker oder die Fortbildung zum Chirotherapeut erfüllen die weltweiten Akkreditierungskriterien an den Gesundheitsberuf Chiropraktor nicht. Chiropraktiker und Chirotherapeut sind ein deutscher Sonderweg und weltweit einzigartig.

Zum Unterschied Chiropraktor, Chiropraktiker, Chirotherapeut, Osteopath finden Sie hier mehr Informationen.

Eine Liste der anerkannten Universitäten finden Sie im Folgenden. Nur wer ein Universitätsstudium der Chiropraktik an einer dieser Universitäten abgeschlossen hat, ist ein Chiropraktor. ACHTUNG: Die Berufsbezeichnung Chiropraktor ist in Deutschland im Gegensatz zu anderen Staaten nicht rechtlich geschützt.

Prüfen Sie als Patient daher immer, ob es sich um einen echten Chiropraktor handelt, in dem Sie die Ausbildungsstätte bzw. Universität des Behandlers mit der folgenden Liste abgleichen.

Liste der anerkannten Universitäten für Chiropraktik in Europa:

  • Dänemark, Syddansk Universitet Odense (SDU)
  • Frankreich, Institut Franco-Européen de Chiropraxie – Campus Paris
  • Frankreich, Institut Franco-Européen de Chiropraxie – Campus Toulouse
  • Großbritannien, Anglo-European College of Chiropractic (AECC) – Bournemouth
  • Großbritannien, University of Glamorgan – Welsh Institute of Chiropractic
  • Großbritannien, McTimoney College of Chiropractic
  • Schweiz, Universität Zürich
  • Spanien, RCU Escorial Maria-Cristina – Madrid
  • Spanien, Barcelona College of Chiropractic

(Quelle: http://www.cce-europe.com/accredited-institutions.html)

Liste der anerkannten Universitäten für Chiropraktik außerhalb Europas:

  • Australien, Macquarie University, Sydney
  • Australien, Murdoch University, Perth
  • Australien, RMIT University, Melbourne
  • Japan, Tokyo College of Chiropractic
  • Kanada, Canadian Memorial Chiropractic College
  • Kanada, Université du Québec à Trois-Rivières
  • Korea, Hanseo University
  • Malaysia, International Medical University
  • Neuseeland, New Zealand College of Chiropractic, Auckland
  • Südafrika, Durban University of Technology – Durban
  • Südafrika, University of Johannesburg – Dept. of Chiropractic – Johannesburg
  • USA, Davenport, IA
  • USA, D’Youville College – Buffalo, NY
  • USA, Life Chiropractic College West – Hayward, CA
  • USA, Life University – Marietta, GA
  • USA, Logan College of Chiropractic – Chesterfield, MO
  • USA, National University of Health Sciences
  • USA, New York Chiropractic College – Seneca Falls
  • USA, San Jose, CA
  • USA, Sherman College of Chiropractic – Spartanburg, SC
  • USA, Texas Chiropractic College – Pasadena, TX
  • USA, University of Bridgeport – Bridgeport, CT
  • USA, Cleveland Chiropractic College – Overland Park, KS
  • USA, Lombard, IL/Pinellas Park, FL
  • USA, Northwestern Health Sciences University – Bloomington, MN
  • USA, Palmer College of Chiropractic
  • USA, Parker University – Dallas, TX
  • USA, Port Orange, FL
  • USA, Southern California University of Health Sciences – Whittier, CA
  • USA, University of Western States – Portland, OR

(Quelle: http://www.cceintl.org/index.php/accrediting-bodies/ )