Das Chiropraktor-Haus in Hamburg unterhält enge Beziehungen zur Chiropraktor-Praxis Kiropraktorhuset in Nyborg, Dänemark. Dort hat Chiropraktor Alexander Meier nach seinem Studium mehrere Jahre als angestellter Chiropraktor gearbeitet. Die Praxis in Nyborg zeichnet sich wie das Chiropraktor-Haus durch die Anwendung der Techniken Gonstead und Diversified aus, arbeitet evidenz-basiert und ist auf die Behandlung von Babys spezialisiert. Hier hat Chiropraktor Alexander Meier die Behandlung von Säuglingen, an die sich nur wenige Chiropraktoren trauen, erlernt.

Chiropraktor Alexander Meier freut sich über eine Nackenbehandlung durch Chiropraktor Peter Gyrst

Am 15.05.2019 und 16.05.2019 waren Chiropraktor Alexander Meier und Praxismanagerin Dr. Laura Meier zu Fortbildung und fachlichem Austausch in Nyborg. „Es war wieder sehr interessant, sich mit anderen Chiropraktoren fachlich auszutauschen. Das kommt ja hier in Deutschland leider zu kurz. Daher fahre ich nicht nur regelmäßig nach Dänemark zu Seminaren und Kongressen, sondern besuche auch befreundete Chiropraktoren oder meine alte Praxis. Der telefonische Austausch reicht finde ich bei einer Hands-on-Disziplin wie der Chiropraktik nicht “, so Chiropraktor Alexander Meier.

Chiropraktor Alexander Meier in seinem früheren Behandlungsraum in der Praxis Kiropraktorhuset in Nyborg

„Ich hatte die Gelegenheit, meinen alten Behandlungsraum zu sehen, was ich sehr schön fand. Dort habe ich viele schöne Jahre verbracht. In der Praxis bin ich auch ein paar meiner alten Patienten über den Weg gelaufen, die sich alle sehr freuten und fragten, ob ich wieder zurück sei. Die Rezeptionsmitarbeiter haben erzählt, dass noch immer ehemalige Patienten anrufen und einen Termin bei mir zur Fußbehandlung möchten,“ erzählt Alexander Meier. „Und natürlich habe ich nicht nur meine Chiropraktor-Kollegen behandelt, sondern wurde auch selbst behandelt. Das ist ja leider das Problem: Als Chiropraktor ist man auf Kollegen angewiesen. Sich selbst zu behandeln, funktioniert nur sehr eingeschränkt. Die Kollegen wollten vor allem Extremitätsbehandlungen von mir. Hände und Füße sind speziell und in der Praxis in Nyborg ist keiner der Kollegen so wie ich auf Extremitäten spezialisiert.“

Neben ihrer selbst wahrgenommenen Fortbildung hat Dr. Laura Meier, die die neue Sparte des Chiropraktor-Hauses Prävention und Rehabilitation mit Angeboten zu Bewegung und Stressreduktion leiten wird, einen Kurs in Qigong für die Chiropraktoren und Physiotherapeuten des Kiropraktorhuset in Nyborg gegeben. „Die Praxisinhaberin war so begeistert von meiner Fortbildung, dass sie spontan bei ihren Mitarbeitern anderthalb Stunden geblockt hat und um eine Einführung in die Grundprinzipien des Qigong gebeten hat. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und ich wurde gefragt, ob ich auch Kurse im Kiropraktorhuset geben könne. Wir denken gerade über die Umsetzung nach. Das müssten dann natürlich Blockkurse sein, denn ich kann ja nicht einmal pro Woche nach Dänemark fahren…auch wenn das toll wäre“.

Das Kiropraktorhuset befindet sich in Nyborg, der letzten Stadt vor der großen Beltbrücke, die Fünen mit Seeland und damit Kopenhagen verbindet. Die Praxis bietet neben Chiropraktik auch Physiotherapie. In Dänemark wird die Kombination von Chiropraktik und Physiotherapie in vielen Klinischen Richtlinien empfohlen und als Kombinationsbehandlung von der staatlichen Krankenkasse bezahlt. Zudem bietet die Chiropraktor-Praxis in Nyborg Pilates als Gruppen- oder Einzeltraining an. Die Praxis ist im alten Zollhaus direkt am Hafen untergebracht. Sollten Sie in Nyborg mit dem Segelschiff anlegen, auf Fünen Urlaub machen oder auf dem Landweg nach Kopenhagen Halt machen und einen Chiropraktor benötigen, empfehlen wir Ihnen gerne unsere Kollegen aus dem Kiropraktorhuset.

21.05.2019 Ι aus der Praxis