Fußschmerzen 2018-02-27T18:12:25+00:00

Fußschmerzen – chiropraktische Behandlung 

Das Chiropraktor-Haus Hamburg möchte Ihnen Informationen zu Fußschmerzen aus Sicht der Chiropraktik geben. Wir sind als einzige Chiropraktor-Praxis in Deutschland auf Füße spezialisiert.

Fußschmerzen bzw. Fußprobleme lassen sich unterscheiden in Hallux valgus, Spreizfuß, Fersensporn, Sportverletzungen, Mortens Neurom und andere Fußschmerzen.

Fußschmerzen Chiropraktik Chiropraktor Hamburg Hallux valgus Spreizfuß Fersensporn Sportverletzung Rückenschmerzen Nackenschmerzen Kopfschmerzen

Hallux valgusFußschmerzen Hallux valgus Spreizfuß Chiropraktik Chiropraktor Hamburg Rückenschmerzen Nackenschmerzen Kopfschmerzen

  • Haben Sie eine Verknöcherung an der Innenseite des großen Zehs? Dies ist häufig verbunden mit einer Schiefstellung des großen Zehs nach außen.
  • Hat Ihr Grundgelenk des großen Zehs eine deutliche Bewegungseinschränkung?
  • Haben Sie Schmerzen an der Stelle der Verknöcherung, vor allem beim Tragen von Schuhen, weil dann die Naht auf die Stelle drückt?

Spreizfuß

  • Haben Sie eine Absenkung der Grundgelenke der Zehen 2-5?Fußschmerzen Hallux valgus Spreizfuß Chiropraktik Chiropraktor Hamburg Rückenschmerzen Kopfschmerzen Nackenschmerzen
  • Insbesondere eine Absenkung des zweiten und dritten Zehs?
  • Haben Sie das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Ballen, sondern auf dem Knochen gehen?
  • Haben Sie insbesondere Schmerzen beim Abrollen?

Fersensporn

  • Haben Sie Schmerzen beim Auftreten?
  • Insbesondere unter der Ferse?

Als Fersensporn bezeichnet man meist Schmerzen unter der Ferse. Der echte Fersensporn ist bedingt durch eine Chiropraktor-Haus-Hamburg-Fuß_3Entzündung der fascia plantaris, Hallux valgus, Fersenporn, Spreizfuß, Senkfuß, Mortens Neurom, Fußschmerzen, Hammerzehen, Chiropraktor-Haus Hamburg, Chiropraktor, Chiropraktik für die Füßedes Sehnenbands unter dem Fuß. Wenn die Entzündung lange besteht, kann es zu einer Verknöcherung im Bereich unter der Ferse kommen. Auf einem Röntgenbild ist dann ein Sporn, ein kleiner Auswuchs, zu sehen. Das Sehnenband beginnt am Fersenknochen. Wenn dieser sich nicht richtig bewegt, kann der Zug des Sehnenbandes suboptimal sein.

Sportverletzungen an den Füßen

  • Sind Sie umgeknickt?
  • Haben Sie sich den Knöchel verstaucht? Macht sich dies immer noch bemerkbar?
  • Haben Sie eine Schwäche in den Gelenkbändern?

Andere Fußschmerzen?

Viele Patienten stellen sich auch mit anderen Fußschmerzen wie z. B.

  • Hammerzehen Chiropraktor-Haus-Hamburg-Hammerzehen
  • Fat Pad SyndromeFußschmerzen Hallux valgus Spreizfuß Chiropraktik Hammerzeh Chiropraktor Hamburg Rückenschmerzen Kopfschmerzen Nackenschmerzen
  • Mortens Neurom etc.

bei uns vor.

Fußschmerzen aus biomechanischer Sicht:

Jeder Fuß hat 26 Knochen und 33 Gelenke. Wenn es eine Einschränkung der Beweglichkeit eines der Gelenke gibt und diese längere Zeit besteht, kann es zu Problemen im Fuß und zu Schmerzen kommen. Bewegungseinschränkungen werden häufig ausgelöst durch Verstauchungen im Knöchel (auch wenn dies bereits Jahrzehnte zurück liegt) oder Probleme im Knie oder in der Hüfte. Bei Frauen ist ein Teil auch erblich bedingt. Insbesondere Hallux valgus kann bei Frauen erblich veranlagt sein.

Was macht ein Chiropraktor?

Ein Chiropraktor ist Experte für Muskel-Skelett-Probleme. Im Chiropraktor-Haus sind wir als einzige Chiropraktor-Praxis in Deutschland auf Füße spezialisiert.

Ihnen kommt etwas aus der folgenden Übersicht bekannt vor? Wir empfehlen eine Vorstellung beim Chiropraktor.

  • Sie haben Probleme beim Gehen (und keiner nimmt Sie ernst)

  • Sie haben Fußschmerzen und eine Odyssee von Arzt zu Arzt hinter sich, ohne Erfolg

  • Sie haben einen Hallux valgus und möchten eine Operation vermeiden

  • Sie möchten keine Stoßwellentherapie

  • Sie möchten keine Einlagen tragen

  • Sie denken, Ihre Einlagen nützen nichts

  • Sie haben das Gefühl, auf dem Knochen zu gehen

  • Sie vermeiden, lange Strecken zu gehen

  • Sie haben Hammerzehen

  • Sie haben Hornhaut immer an bestimmten Stellen unter einem Fuß

  • …und vieles Weitere