Chiropraktik. Rückenschmerzen, Fußschmerzen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Hamburg

Chiropraktor-Haus Hamburg: Unsere Praxis

Im Chiropraktor-Haus

  • stehen Sie als Patient im Mittelpunkt.
  • legen wir Wert auf die wissenschaftliche Fundierung der Behandlung.
  • werden Sie von unserem Chiropraktor, der ein Medizinstudium mit Fachrichtung Chiropraktik/Klinische Biomechanik an einer akkreditierten Universität abgeschlossen hat, behandelt.
  • behandeln wir nach dem neuesten wissenschaftlichen Standard.
  • sind wir als einzige Chiropraktor-Praxis in Deutschland auf Füße spezialisiert.
  • behandeln wir alle Körperteile und die vielfältigsten Symptome (nicht nur Rückenschmerzen, sondern auch Schmerzen in Armen, Beinen und Füßen).
  • nehmen wir uns viel Zeit zur Aufnahme der Krankengeschichte, zur Untersuchung und zur Erstbehandlung und gehen auf individuelle Bedürfnisse des Patienten ein (z. B. Alter (Senioren, Kinder),
    Kinder, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Fußschmerzen, Hamburg, Chiropraktik, Chiropraktor

    Unsere Kinderbehandlungsbank

    Schwangerschaft, Berücksichtigung von psychischen Ursachen).

  • nehmen wir uns – im Vergleich zu anderen Chiropraktor-Praxen in Hamburg – viel Zeit für jede weitere Behandlung.
  • versuchen wir, Ihnen einen Termin innerhalb zweier Arbeitstage anzubieten.
  • ziehen unsere Patienten neben Akutbehandlungen einen großen Nutzen aus Präventivbehandlungen. Durch die alle zwei bis drei Monate wiederholte Präventivbehandlung lässt sich sowohl das Auftreten neuer Akutsituationen vermindern als auch der Verschlimmerung chronischer Probleme größtenteils vorbeugen
  • rechnen wir nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab. Die Behandlungen im Chiropraktor-Haus sind eine Privat-Leistung. Einige gesetzliche Krankenkassen erstatten oder bezuschussen Heilpraktikerleistungen.

Der erste Termin

  • Der erste Termin ist besonders wichtig. Daher nehmen wir uns Zeit für Sie.
  • Bitte richten Sie es so ein, dass Sie 10 min vor Ihrem Behandlungstermin bei uns eintreffen.
  • Wir nehmen die Krankengeschichte auf, untersuchen, stellen eine Diagnose und besprechen diese mit Ihnen. Beim ersten Termin behandelt Sie unser Chiropraktor zum ersten Mal.
  • Uns ist wichtig, dass Sie jederzeit alle Ihre Fragen stellen können.
  • Bitte bringen Sie Befunde wie Röntgen-, MRT-, CT- oder ähnliche Bilder mit. Das hilft uns bei der Behandlung und deren Möglichkeiten.
  • Wir besprechen den empfohlenen Behandlungsverlauf, die Erfolgsaussichten und wie Sie Ihre Genesung selbst während des Behandlungsverlaufs unterstützen können.
Chiropraktik, Rückenschmerzen, Fußschmerzen, Bandscheibenvorfall, Knieschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Tennisarm, Mausarm, Chiropraktor

Chiropraktor Alexander Meier empfängt Sie im Behandlungszimmer

Virtueller Rundgang durch das Chiropraktor-Haus Hamburg