Der Weltrückentag möchte die Aufmerksamkeit auf Rückenschmerzen und Schmerzen rund um die Wirbelsäule lenken und für effektives Management von Rückenschmerzen eintreten.  Der „World Spine Day“ findet jedes Jahr am 16.10.2018 statt und wird weltweit mit Veranstaltungen zur Rückengesundheit begangen.  Das diesjährige Thema des Weltrückentages ist „Liebe Deinen Rücken“. Das Thema greift auf, wie Menschen eigeninitiativ etwas für Ihre Rückengesundheit tun können. Im Herzen der Kampagne „Lieben Deinen Rücken“ stehen physische Aktivität (z. B. regelmäßige Bewegung), Lebensstilmanagement (z. B. Körperhaltung, richtiges Anheben von schweren Dingen) und psychosoziale Aspekte der Rückengesundheit (z. B. Umgang mit Stress, Arbeitsbedingungen). Es soll dazu ermutigt werden, für den eigenen Rücken zu sorgen und körperlich aktiv zu sein.

„Liebe Deinen Rücken“ greift das „Straighten Up and Move“-Programm von 2004 auf, das von der Weltgesundheitsorganisation unterstützt wird. Das Straighten Up and Move-Programm ist eine breite und neuartige Initiative der Gesundheitsförderung mit dem Ziel, Menschen dazu zu befähigen, eine bessere Rückengesundheit und bessere Lebensqualität zu erlangen. Die Initiative wendet sich an Menschen jeden Alters, jeden Geschlechts und jedes kulturellen Hintergrunds. Die Initiative „Straighten Up and Move“ besteht aus einer Reihe von einfachen Übungen und Empfehlungen für den Lebensstil, die jeden Tag nur wenige Minuten Zeit in Anspruch nehmen.  Es geht um Verbesserung der Körperhaltung und Stabilisierung des Rumpfes und damit um die Vorbeugung von Rückenschmerzen.

Weltweit leiden eine Milliarde Menschen an Rückenschmerzen, so Schätzungen. Rückenschmerzen sind die größte einzelne Ursache für Behinderung weltweit. Jeder vierte Erwachsene leidet während seines Lebens an Rückenschmerzen. Vorbeugung ist daher der Schlüssel und der Weltrückentag will dieses Jahr Menschen ermutigen, lieb zu ihrem Rücken zu sein und sich um den eigenen Rücken achtsam zu kümmern.

Zur Initiative „Straighten Up and Move” ist eine App erschienen. Diese beinhaltet 12 Übungsvideos, eine Funktion, um Fortschritte zu verfolgen und personalisierte Erinnerungsfunktionen. Sie ist in Englisch und Französisch verfügbar und kann als Android App oder Apple App heruntergeladen werden: https://www.chiropractic.ca/straighten-up-canada/ . Videos für Erwachsene zu Straighten Up and Move finden Sie hier: https://www.chiropractic.ca/resources/straighten-up-canada-video-series/ .

Lieben Sie Ihren Rücken – nicht nur am 16.10.2018.

16.10.2018 Ι aus der Praxis