Kinder bei Schweizer Chiropraktoren

Chiropraktoren behandeln auch Kinder von 0-18 Jahren. Was sind die Charakteristiken von Schweizer Chiropraktorenpraxen, die Kinder behandeln? Dies nahm die Studie von Mette Hobaek Siegenthalter von der Swiss Academy for Chiropractic in den Blick. Die wissenschaftliche Studie basierte auf anonymen Fragebogen, die in der Zeit von November und Dezember 2015 ausgefüllt wurden. Die so gewonnenen Daten wurden statistisch ausgewertet.

144 Chiropraktoren (53% der Chiropraktoren in der Schweiz) nahmen an der Studie teil. 98% der teilnehmenden Chiropraktoren behandelten Kinder im Alter von unter 18 Jahren. Der Anteil von Kinderpatienten lag bei 8,7%. Die häufigsten Altersgruppen waren Schulkinder und Jugendliche. Als drittgrößte Gruppe wurden Kinder unter sechs Monaten (Babys) behandelt.

Muskel-Skelett-Krankheiten waren die häufigste Krankheit in allen Altersgruppen von 0-18 Jahren. Bei Kindern unter zwei Jahren waren nicht-Muskel-Skelett-Beschwerden ebenso vertreten (Anmerkung: Informationen zu Dreimonatskoliken). Prophylaktische bzw. vorbeugende Untersuchungen wurden häufig bei Kindern von sechs Jahren und jünger als sechs Jahren in Anspruch genommen.

61% der an der Studie teilnehmenden Chiropraktoren erhielten direkte Überweisungen von Ärzten und 56% erhielten direkte Überweisungen von Kinderärzten. (Anmerkung: In der Schweiz sind Chiropraktoren ins Gesundheitssystem integriert und seit 1964 zahlt die Krankenkasse). Die Altersgruppe, die am häufigsten direkte Überweisungen zum Chiropraktor erhielt, waren Schulkinder und Jugendliche. Nur 15% der Chiropraktoren schrieben oft oder regelmäßig Berichte über die Kinderpatienten für den Kinderarzt. 90% der Chiropraktoren sagten, sie überwiesen selten oder nie zum Kinderarzt. 80% der Chiropraktoren wurde selten oder nie zu medizinischen Kongressen eingeladen oder eingeladen, Akteure, die im Bereich Kindergesundheit tätig sind, über chiropraktische Leistungen für Kinder zu informieren.

Quelle:

Hobaek Siegenthaler, Mette 2017: Pediatric Patients in Swiss Chiropractic Clinics: A Questionnaire Survey, in: Journal of manipulative and physiological therapeutics http://dx.doi.org/10.1016/j.jmpt.2017.03.007 (abgerufen am 13.06.2018).

Anmerkung: Auch unsere Praxis, das Chiropraktor-Haus, behandelt Kinder von der Geburt an. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung von Babys und zur Behandlung von Schrei-Babys bzw. Babys mit Dreimonatskoliken.

13.06.2018 Ι aus der Forschung

2018-06-13T08:25:56+00:00